fbpx

Strände in Kissamos

Strände in Kissamos

Kissamos Strände

Im gesamten Gebiet von Kissamos gibt es viele Strände, die sich über mehrere Kilometer erstrecken und sich durch ihre natürliche Schönheit auszeichnen. Da es lange Strände mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser und kleine Buchten mit Kieselsteinen zwischen den Felsen gibt, sind die meisten von ihnen organisiert und bieten Sonnenschirme mit Liegestühlen, Duschen, Toiletten und Kantinen oder Strandcafés. Aber es gibt auch einige Strände, die nicht organisiert und weniger weltlich, aber auch sehr schön sind.

Balos

Balos Strand  (oder Lagune) ist einer der speziellsten Strände von Kissamos mit außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Das flache türkisfarbene Wasser und der weiß-rosa Sand machen diesen Ort so einzigartig. Der Zugang zu diesem Strand erfolgt täglich mit dem Boot vom Hafen von Kissamos, das von der Insel Gramvousa aus fährt, und die Fahrt dauert etwa eine Stunde. Alternativ können Besucher dorthin fahren Radfahren(ca. 30 Minuten) über einen Pfad vom Dorf Kaliviani aus.

Gramvousa Strand Kissamos in Chania Kreta
Balos Strand (Lagune) in Kissamos Chania Kreta

Elafonissi

Einer der berühmtesten Strände von Kreta. Der exotische Strand von Elafonisi mit dem rot-goldenen Sand und dem kristallblauen Wasser ist das erste Ziel für Besucher aus ganz Kreta. Der Strand Elafonisi ist organisiert und verfügt über eine Kantine für Snacks und Kaffee.

Elafonisi Strand blaues Wasser in Kissamos, Chania, Kreta
Elafonisi Strand in Kissamos Chania Kreta

Falassarna

Der Strand von Falassarna scheint einer der berühmtesten Strände Kretas zu sein. Diejenigen, die diesen Strand besuchten, liebten ihn und versprachen, ihn wieder zu besuchen. Er liegt 15 km westlich der Stadt Kissamos, ist gut organisiert und erstreckt sich über eine große Fläche. Aus praktischen Gründen hat man sich von den Namen kleinerer Strände wie Dicker Sand, Langer Strand usw. getrennt. Das Besondere an Falassarna ist das kristallklare blaue Wasser und der dicke, weiße Sand entlang des gesamten Strandes.

Der Sand des Falassarna-Strandes in Kissamos, Chania, Kreta
Falassarna Strand in Kissamos Chania Kreta

Andere Strände

Mavros Molos

Es ist der zentrale Strand von Kissamos Stadt, organisiert, sandig mit relativ flachem Wasser. Entlang gibt es mehrere Cafés und Restaurants am Meer als Folge der vielen Hotels oh das Gebiet.

Mavro molos Kissamos Chania, Kreta
Mavro molos Strand in Kissamos Chania Kreta

Viglia

Der Strand Viglia wenige Kilometer westlich von der Stadt Kissamos, ist über eine ziemlich große Fläche verteilt hat Kieselsteine und kristallklares Wasser. Obwohl der Strand ist nicht organisiert hat eine Menge von fanatischen Besucher.

Korfalonas

Der Strand von Korfalona, der sich östlich von Kissamos ausbreitet, besteht aus Kieselsteinen und ist abgesehen von einigen Tavernen, die sich an der Küste befinden, nicht organisiert.

Drapanien

Schließlich ist der Strand von Drapanias wie die beiden vorherigen Strecken in einem sehr großen Bereich und ist sandig, organisiert und auch gibt es einige Cafés und Restaurants.

Nicht organisierte Strände

Damialis

Ein paar Kilometer vom Stadtzentrum von Kissamos, Damialis Strand ist eine kleine Bucht mit Kieselsteinen zwischen Felsen tief mit kristallklarem Wasser. Dieser Strand hat seinen Namen von der Kapelle des Heiligen Johannes Damialis befindet sich dort auch eine ganz besondere Option, da jemand dort zu erreichen muss weg von einem kleinen Tunnel aus dem Kirchhof passieren.

Telonio

Dieser Strand unterhalb der Fußgängerzone ist vor allem in der Sommersaison der profanste Punkt in Kissamos Stadt. Dieser Strand ist kieselig und trotz seiner Lage ist nicht mit Sonnenschirmen und Liegestühlen organisiert.

Sfinari

Der Strand befindet sich im Dorf Sfinari und ist kieselig und unorganisiert, aber er ist berühmt für die wilde Schönheit des Sonnenuntergangs.

Livadia

Es ist ein unorganisierter Strand ein paar Kilometer vom Stadtzentrum von Kissamos. Er hat eine sehr große Fläche, ist sandig und der Zugang zu ihm ist nicht sehr einfach, da nur eine unbefestigte Straße dorthin führt.

Nopigia

Der Strand von Nopigia ist eine Fortsetzung des Strandes von Korfalona, mit dem Unterschied, dass der Strand hier sandig ist und an einigen Stellen organisiert ist.

Balos Travel - Allgemeine touristische Dienstleistungen

Touren - Tagesausflüge und KreuzfahrtenVermietung von Fahrrädern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Neueste Beiträge